Strategische Planung -Situationsanalyse
Strategie bleibt Strategie egal ob dass Unternehmen groß oder klein ist

Die Situationsanalyse – eine sehr gute Grundlage

Und wie verschafft man sich am besten einen Überblick?

Grundlage bildet eine Analyse der aktuellen Situation, des Ist-Zustandes. Wo liegen die kommunikativen Stärken und Schwächen des eigenen Unternehmens – eine unvoreingenommene Sicht von Außen zeigt sehr oft ungenutzte Potentiale oder versteckte Schwachstellen auf.

 

Ein Blick auf die Wettbewerber, deren Stärken und Schwächen und die Analyse der aktuellen Marktsituation offenbart uns potentielle Chancen und Risiken.

 

Eine Untersuchung der Zielgruppen des Unternehmens (Stammgruppen & Potentialgruppen) und deren Medien- & Konsumverhalten gibt uns wichtige Hinweise für die Auswahl und Kombination der wirkungsvollsten Kommunikationsinstrumente.

 

Ziel- und Strategieplanung

Ziele festlegen, Strategien entwickeln

Ziel und Strategieplanung bei September Werbeagentur

Mit einer Kampagne oder einem Werbeauftritt können unterschiedliche Ziele erreicht werden.

 

Soll das Unternehmen neu am Markt positioniert werden, der Produktumsatz erhöht oder eine neue Dienstleistung Marktanteile gewinnen?


Auf den in der Situationsanalyse gewonnenen Erkenntnissen basierend, erfolgt die Festlegung der Kommunikationsziele, des Soll-Zustandes. Dies ermöglicht erst die Erfolgsmessung der erstellten Kommunikationsstrategie.

 

Den Weg vom Ist-Zustand zum Erfolg ebnet eine detaillierte Strategieplanung. Sie beinhaltet als Kernelemente die Marketingbotschaften, basierend auf einer kreativen Leitidee und bildet die kommunikative Klammer für alle auf die jeweiligen Zielgruppen ausgerichteten Botschaften und macht diese erlebbar.

 

Maßnahmenplanung

Auswahl der Instrumentenkombination für die bestmögliche Umsetzung der Kommunikationsstrategie

Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, die Planungsarbeit in die Praxis zu überführen. Die zur Anwendung vorgesehenen Kommunikationsinstrumente (z.B. Werbung, Verkaufsförderung, Social Media, PR) werden festgelegt. Alle zum Einsatz kommenden Kommunikationsmaßnahmen (z.B. Anzeigen, Messestand, Pressekonferenz) mit den jeweils gewählten Trägern (z.B. Tageszeitung, Fachmagazine) inhaltlich und zeitlich definiert. Besonders das Timing spielt eine wichtige Rolle, oft lassen sich positive Ausstrahlungseffekte von parallel stattfindenden Ereignissen (z.B. Fußball-WM) für die eigenen Maßnahmen nutzen.

 

Am Ende dieses Prozesses steht ein überzeugendes strategisches Konzept. Verbunden mit einer hochwertigen Umsetzung und dem Einsatz des richtigen Kommunikationsmixes wird die durchgeführte Maßnahme erfolgreich sein.

 

Die Umsetzung kompletter Werbeauftritte bearbeiten wir ebenso professionell, wie wir projektorientiert aufmerksamkeitsstarke Kampagnen liefern, die sich an den definierten Rahmenbedingungen orientieren.

Planung Kommunikationsinstrumente